• erwachsene2017 1
  • jugend2017 8
  • jugend2017 7
  • banner2017 3
  • banner2017 4
  • banner2017 2
  • jugend2017 5
  • banner2017 1
  • jugend2017 4

Mahnung Startgebühren / Jugendpauschale

  • Manfred Wolf
Nachfolgende Vereine werde angemahnt ihre Startgebühren / die Jugendpauschale bis spätestens Samstag, 7. Oktober 2017 auf das Bezirkskonto zu überweisen:

- TV Bensheim, SVS Griesheim, TV Groß-Rohrheim, BV Lampertheim, SG Sandbach und der TV Seeheim.

Die pünktliche Zahlung dieser Gebühren ist Voraussetzung zur Teilnahme am Spielbetrieb des Badminton Bezirks Darmstadt.

Manfred Wolf
Kassierer BBD
Wie am 9. Juli veröffentlicht, war die Startgebühr / Jugendpauschale von den am Spielbetrieb teilnehmenden Vereinen des Bezirks vor Rundenbeginn bis zum 26. August zu überweisen. Leider wurde der Zahlungstermin von einigen Vereinen wohl übersehen. Wir bitten daher die säumigen Vereine die offenen Gebühren bis spätestens 16. September auf das Bezirkskonto zu überweisen.

Manfred Wolf
Kassenwart BBD
Für die am 09. und 10. Dezember 2017 geplante Bezirksrangliste O19 wird noch ein Ausrichter gesucht.

Für die Austragung der Rangliste wird eine Halle mit mindestens 6 Feldern, ein Laptop und ein Drucker benötigt.

Interessenten können sich an den Turnierwart Manuel Hegemann wenden: Tel. 0151/27004661, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Vereine werden gebeten ihre Startgebühren und die Jugendpauschale für die Saison 2017/2018 bis zum 26. August 2017 auf das Konto des Badminton Bezirks Darmstadt zu überweisen.

Die Startgebühr beträgt 15,00 € pro teilnehmender Mannschaft und 40,00 € Jugendpauschale pro Verein. Bei Spielgemeinschaften wird immer von beiden Vereinen die Jugendpauschale erhoben.

Manfred Wolf
Kassenwart BBD
Vom 7. bis 11. August richtet die TSG Messel ihr 18. Ferientraining nach dem bewährten Konzept "Training und Spaß haben" aus. Die Trainingsleitung übernimmt diesmal Thera Deters. Thera ist ein langjährig erfahrener Spieler bis zur Regionalliga und trainiert heute Jugendmannschaften im Bezirk Frankfurt.

Während von Montag bis Donnerstag Badminton angesagt ist, endet das Training freitags mit dem beliebten 4 Schlägerturnier und einem gemeinsamen Abschlussessen.

Einzelheiten kann man hier in der Ausschreibung finden.

Zum anmelden und bei Fragen bitte Manfred Wolf ansprechen.

Der Badminton Bezirk Darmstadt führt am 24. Juni 2017 (10:00 - 15:00) den 1. Teil eines vom Förderverein des HBV unterstützten Lehrgangs für die Altersklassen U9 bis U13  durch. Trainer in der Auerbacher Sporthalle ist der derzeitige Bezirkskadertrainer Pascal Roth. Weitere Einzelheiten findet man pdfhier (PDF).

Nachdem die HBV Spielordnung für den Hobbyspielbetrieb überarbeitet wurde, haben interessierte Bezirksvereine bei einer gemeinsamen Besprechung festgelegt wie eine solche Hobbyrunde im Bezirk Darmstadt ab der Saison 2017/2018 zu organisieren ist.

Geplant ist ein Spielbetrieb von Anfang September 2017 bis Mai 2018 mit ca. 12 Spielen, in Abhängigkeit von den teilnehmenden Mannschaften.

Die Spiele werden fast ausschließlich an den jeweiligen Trainingstagen der Heimmannschaften ausgetragen.

Der Terminplan wird bis zum 15. Juni erstellt und danach im Ergebnisdienst nuLiga veröffentlicht.

Teilnehmen kann jeder Verein der dem HBV angeschlossen ist und an Freundschaftsspielen mit anderen Vereinen interessiert ist, sowie Betriebssportgruppen die im Einzugsgebiet des Badminton Bezirks Darmstadt liegen. Interessierte Vereine haben noch bis zum 15. Juni die Möglichkeit sich über weitere Einzelheiten und die Rahmenbedingungen zu dieser Hobbyrunde bei Manfred Wolf, Telefon 06159-5175 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erkundigen.

3. Sommercamp des TV Bensheim

  • Elke Scheele
Wie im letzten Jahr bietet der TV Bensheim wieder sein Badmintonjugendsommercamp in der letzten Woche der hessischen Sommerferien an.

Aktuell sind nur noch 10 Plätze frei!

Als Trainer stehen uns Christian Roth (Kadertrainer, Bezirk Darmstadt) und Marvin Schröder (C-Trainer) zur Verfügung.

Kosten: 45 Euro / Teilnehmer
Datum: 07. - 11.08.2017
Trainingszeiten: Mo-Fr jeweils von 9:00 – 13:00 Uhr

Im Rahmen dieser Trainingswoche werden die Teilnehmer in eine Leistungs- und eine Anfängergruppe eingeteilt und erhalten dem individuellen Niveau entsprechend Training zu den verschiedenen Schlagtechniken. Kraft- und Koordinationstraining gehört auch zum Programm, ebenso wie die taktische Spielführung. Was wir beim Training auch nicht vergessen ist der SPASS!

Ausschreibung des Sommercamps (PDF)
Auf dem Verbandstag am 20. Mai in Erbach wurde die überarbeitete Spielordnung für den Hobbyspielbetrieb von den anwesenden Delegierten verabschiedet. Diese sieht wesentliche Erleichterungen gegenüber den bisherigen Bestimmungen vor.

Um diese Anpassungen gemeinsam zu besprechen, treffen sich interessierte Vereine am 31. Mai 2017 um 19.00 Uhr in der Sportgaststätte Am Aulenberg 2, in 64331 Weiterstadt.

Dabei geht es im Wesentlichen darum, wie innerhalb des Bezirks für die Vereine ein geordneter Hobbyspielbetrieb organisiert werden soll. Angedacht ist einen Rahmenterminplan zu erstellen, bei dem die Hobbyspiele in die Trainingszeiten der beteiligten Vereine gelegt werden und den sonstigen organisatorischen Aufwand möglichst gering zu halten. Teilnehmen kann jeder Verein der an Freundschaftsspielen mit anderen Vereinen interessiert ist und damit sein bisheriges Sportangebot wesentlich erweitern möchte.

Bei Fragen zu der geplanten Hobbyrunde wendet euch bitte an Manfred Wolf, Telefon 06159-5175 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Für unsere 2 Seniorenmannschaften, sowie die geplante Hobbymannschaft, suchen wir rechtzeitig für die kommende Saison sowohl bei den Damen als auch bei den Herren Verstärkungen.

Zurzeit spielen wir mit den Erwachsenen in der Verbandsklasse Süd des Hessischen Badmintonverbandes und in der Bezirksoberliga des Bezirks Darmstadt.

Für diese Mannschaften, sowie für alle Jugendmannschaften, suchen wir noch motivierte MitspielerInnen die mit qualifizierten Trainern in unserer modernen Halle trainieren und an einem gut organisierten Spielbetrieb teilnehmen möchten.

Dienstags wird das Jugend- und Erwachsenentraining von unseren beiden Trainern geleitet, donnerstags und freitags stehen uns ausreichend Hallenzeiten zum freien Spiel zur Verfügung.

Falls du unseren Verein noch nicht kennst, kannst du dir auf unserer Homepage www.tsg-messel-badminton.de einen ersten Überblick verschaffen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, melde dich bitte bei dem Abteilungsleiter Manfred Wolf, Telefon 06159/5175 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf dich.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding